19. Hildener Künstlermarkt

25. – 26. Juni 2022


 


Infos:

Organisationsbüro – Tel. 02103 91 03 44

Ausschreibung
Save the Date

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Ihnen schon mal den Termin für den 19. Hildener Künstlermarkt 2022 mitteilen. Er findet voraussichtlich (wenn die Veranstaltung möglich ist) statt am:

25. + 26. Juni 2022

Der Künstlermarkt findet traditionell in der Hildener Innenstadt statt. Es wird erneut zahlreiche begleitende Attraktionen geben.

Einen weißen Pavillon, indem Sie Ihre Werke ausstellen können, stellen wir Ihnen gegen Gebühr zur Verfügung (Details entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular).

Eine Fachjury wird die teilnehmenden Künstler(innen) aussuchen. Bitte bewerben Sie sich spätestens bis zum 31. März 2022 mit folgenden Unterlagen:

• Kurzbiographie mit Ausstellungstätigkeit
• 3-5 Fotos Ihrer aktuellen (nicht älter als 2 Jahre) und auszustellenden Arbeiten mit Angaben zu Materialien, Größe der Arbeiten und Kennzeichnung mit Ihrem Namen. Bitte keine Originale, Kunstmappen oder Kataloge einreichen.
• Ausgefülltes Anmeldeformular

Die Entscheidung der Fachjury teilen wir Ihnen Anfang Mai 2021 mit. Bitte legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Weitere Informationen können Sie dem Anmeldeformular und den Teilnahmebedingungen entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadtmarketing Hilden GmbH
Volker Hillebrand

Geschäftsführer

Anmeldung
Anmelden können Sie sich mit diesem Formular
Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Hildener Künstlermarkt – Stadtmarketing Hilden

1. Eine unabhängige Jury entscheidet im Auftrag des Veranstalters über die Teilnahme. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht! Jeder Teilnehmer erhält rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung.

2. Die Anzahl der Plätze mit einem eigenen Pavillon ist begrenzt. Falls alle Plätze vergeben sind, ist ein Mietpavillon zu nehmen.

3. Die Anmeldung ist verbindlich! Für die Teilnahme (nur für beide Tage möglich) wird eine Standgebühr gemäß Ausschreibung/Anmeldebogen erhoben. Außerdem ist eine Kaution zu leisten. Ein Rücktritt ist bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin möglich; evtl. bereits gezahlte Stand- und Kautionsgebühren werden erstattet. Bei Abmeldungen nach diesem Termin bzw. Nichterscheinen zur Veranstaltung verfallen die gesamten Gebühren. Sonderfälle werden individuell geklärt.

4. Für eingereichte Bewerbungsunterlagen wird keine Haftung übernommen! Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag der Bewerbung beigelegt wurde.

5. Mit der Teilnahmebestätigung erhält der Teilnehmer
· die Stand-Nr. des Pavillons mitgeteilt,
· eine Anfahrskizze und Ortsplan

6. Die Kaution wird am Ende der Veranstaltung an den Teilnehmer zurückgezahlt, wenn er
· an beiden Tagen präsent war,
· die Veranstaltung nicht vorzeitig verlassen hat,
· den Stand ordnungsgemäß gesäubert hat und der Pavillon nicht beschädigt wurde.

7. Beim Anmieten eines Pavillons, wird ein Pavillon mit Dach inkl. Rück- und Seitenwänden und Gewichten zur Verfügung gestellt und für Sie auf- und abgebaut.

8. Erforderliche Stühle, Bänke, Tische und sonstiges Equipment sind vom Teilnehmer selbst mitzubringen. Bitte befestigen Sie keine Bilder oder Kunstgegenstände an den Pavillonstangen bzw. an der Pavillonplane und schlagen Sie keine Halterungen (z.B. „Heringe“) in den Boden!

9. Arbeiten am Stand sind ausdrücklich erwünscht! Bitte schützen Sie den Boden ausreichend, um Verunreinigungen zu vermeiden.

10. Der Veranstalter kann keine Ausstellungsgegenstände/Bilder usw. aufbewahren oder unterstellen. Für die ausgestellten Werke übernimmt der Veranstalter keine Haftung!

11. Alle künstlerischen Aktivitäten der Teilnehmer im Zusammenhang mit dem HKM geschehen auf eigenes Risiko der Teilnehmer. Es besteht kein Anspruch bzw. Versicherungsschutz gegenüber dem Veranstalter!

12. Es ist nicht gestattet auf dem Künstlermarkt Bilder oder Kunstobjekte anderer Künstler im Rahmen einer Galerietätigkeit bzw. Massenprodukte oder Kunstgewerbeartikel zu verkaufen oder anzubieten.
· Es darf nur das ausgestellt werden, womit Sie sich beworben haben.
· Untervermietung ist nicht erlaubt.
· Das Auslegen und Verteilen von Werbematerial sowie Werbung für Dritte ist untersagt.
· Verstöße gegen diese Punkte führen zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung und gleichzeitigem Verlust der Standgebühr und der Kaution!

13. Der Veranstalter behält sich vor, eingereichte Unterlagen, Fotos sowie die Namen der Künstler im Vorfeld und während der Veranstaltung unentgeltlich für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden.

14. Die von den Teilnehmern eingereichten Unterlagen können an beiden Veranstaltungstagen im Organisationsbüro des Veranstalters abgeholt werden; ein späterer Versand erfolgt nicht!

15. Kostenlose Ausfahrtickets für die Parkhäuser können ebenfalls an beiden Tagen der Veranstaltung gegen Vorlage des Einfahrtickets im Organisationsbüro abgeholt werden.

Download als PDF

Infos Zeltverleih
Pavillon: sehr stabiles HBS Atento 3m x 3m, weißes Gestell; Dachplane weiß, Seitenteile weiß

Maße: 3 m breit – 3 m tief

Der Pavillon wird Ihnen fertig aufgebaut übergeben und nach der Veranstaltung ebenfalls für Sie abgebaut.

Kosten: 70,00 Euro inkl. MwSt. Einzelpavillon zzgl. Kaution (ohne Seitenteile)
150,00 Euro inkl. MwSt. zwei Pavillons zzgl. Kaution (ohne Seitenteile)

Zusatzmöglichkeit: Mietpavillon/s mit Seitenteile ausgestattet
Zusatzkosten: 10,00 Euro, Seitenplanen lassen sich bei Bedarf hochmachen.

Hier PDF inkl. Musterbildern downloaden

 

 
Hilden, Mittelstraße: